med visual Logo

Orthopädisch perfekte Lagerung des Körpers während des Schlafes – Illustrationen

Schlafergonomie: Die richtige Matratze muss sich dem Körper anpassen – Illustrationen

Zu weiche oder zu harte Matratze verursacht Rückenschmerzen und verspannten Nacken: Illustrationen

Schlafergonomie und die richtige Matratze: Illustrationen für Printmedien

Die Illustrationen zeigen orthopädisch perfekte Körperlagerung während des Schlafes auf einer optimalen Matratze. Die Ergonomie ist der wichtige Punkt beim Thema Gesundes Schlafen. Die richtige Matratze muss entlasten und gleichzeitig stützen, sich dem Körper anpassen. Die Bandscheiben können sich nur dann richtig regenerieren, wenn die Wirbelsäule in eine natürliche, entspannte Position kommt. Dabei sinken Hüfte und Schulter weit genug ein, die Wirbelsäule wird waagerecht gelagert – ein erholsamer Schlaf wird möglich. Zu weiche oder zu harte Matratze bringt während der Schlafperioden wenig Erholung und, obwohl man genug geschlafen hat, wacht man mit Rückenschmerzen und verspanntem Nacken auf.